Die Siedlung Birch hat sich in den letzten 15 Jahren verändert

Der Schaffhauser Bock berichtet in einer dreiteiligen Serie über die Schaffhauser Siedlung Birch. Im ersten Teil Alltag im Birch geht es nebst der Entwicklung zu einem besseren Siedlungs-Image auch um die Entstehung der Schaffhauser Quartierarbeit, welche ich massgeblich mitprägen durfte.

Birch

Veröffentlicht in Allgemein

Ich bin umgezogen

Seit Anfang August befindet sich mein Büro im Kultur- und Gewerbehaus Spenglereibanner_einstieg1 an der Gärtnerstrasse 18 in Winterthur.

Veröffentlicht in Allgemein

Winterprogramm

2014-10-29 HEKS Garten 002-Würstchen (1)

 

Mit einem Fest haben wir die Gartensaison abgeschlossen und nun treffen wir uns während dem Winter einmal monatlich im Hofmeisterhaus. Das Programm beinhaltet Themen des Biogärtnerns und dient neben dem Lernen auch dem gemütlichen Zusammensein. Interessierte Frauen sind herzlich willkommen.

Veröffentlicht in Allgemein

HEKS Neue Gärten Schaffhausen

Peter Pfister 3

Aus einer Brache wird ein interkultureller Garten

Ende Mai 2014 startete der Gemeinschaftsgarten für Migrantinnen und deren Familien an der Stimmerstrasse im Quartier Niklausen. ‚HEKS Neue Gärten Schaffhausen‘ ist ein niederschwelliges, praxisorientiertes Angebot zur sozialen Integration. Es ermöglicht Flüchtlingsfrauen Partizipation und Eigeninitiative im Garten.

Mehr Informationen zu dem Projekt finden Sie im Projektbeschrieb und im Artikel der AZ.

Veröffentlicht in Allgemein

Report zur VOIX DES FEMMES 2012/2013

VOIX DES FEMMES

Veröffentlicht in Allgemein

IBK-Jugendengagement wird fortgesetzt

IBK Jugenddialog

 

 

Am 6. Dezember 2013 hat die Regierungschefkonferenz
der IBK in München, die einen Monat zuvor vom Ständigen
Ausschuss der IBK genehmigten, folgenden Beschlüsse
zum IBK-Jugendengagement gefasst:

2.1   Der jeweilige IBK-Vorsitz und die IBK-Geschäftsstelle werden mit der Weiterentwicklung und Fortführung des IBK-Ideenwettbewerbs für Jugendbegegnung und der IBK-Jugenddialogveranstaltung im Zeitraum 2014 – 2016 beauftragt.
2.2   Die IBK befürwortet einen Austausch, eine Abstimmung und eine Ergänzung der Jugend- und Projektwettbewerbe im IBK-Raum, um deren Kompatibilität mit dem IBK-Ideenwettbewerb für Jugendbegegnung, dem IBK-Nachhaltigkeitspreis und dem IBK-Kleinprojektefonds zu erhöhen.
2.3   Der Ständige Ausschuss wird gebeten zur Durchführung dieser Aufgaben eine Projektgruppe im Sinn des Art. 8 Abs. 3 des IBK-Statuts einzusetzen, dem der jeweilige IBK-Vorsitz, die IBK-Geschäftsstelle und die Regionalverantwortlichen für die Jugendarbeit angehören sollen.
2.4   Die Projektgruppe kann die Restmittel des Durchführungsbudgets des Ideenwettbewerbes in Höhe von 2.549,12 Euro für Sitzungen, Workshops und Moderation verwenden.
2.5   Im Falle der grundsätzlichen Zustimmung werden die Länder und Kantone gebeten, ihre Regionalverantwortlichen weiterhin für die oben genannten Aufgaben zu beauftragen.

Veröffentlicht in Allgemein

Ein Quartier für Jung und Alt

MUNOST

 

 

Schaffhausen hat eine neue Quartierzeitung.
In der 1. Ausgabe von MUNOST finden Sie einen
Bericht über die Ergebnisse des Mehrgenerationen-
Projektes „Ein Quartier für Jung und Alt“.

 

 

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , , ,

SozialAktuell Nr. 10 „Wohnen mitgestalten“

SozialAktuell

 

 

In der Oktoberausgabe von SozialAktuell
lesen Sie ab Seite 14 im Artikel
Durch Kooperation zur erfolgreichen Quartieraufwertung“
über den 10-jährigen Aufwertungsprozess
in der Siedlung Birch in Schaffhausen.

 

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: , ,

Jugenddialogveranstaltung am Bodensee

BI-17-2013_Gruppenfoto

 

Am 5. Juli besprachen 30 politisch interessierte junge
Erwachsene aus der Bodenseeregion und die IBK-Regierungschefs
10 Themen die ihnen für die Bodenseeregion am Herzen liegen.

Bericht-IBK-Jugenddialog
Videos zum Jugenddialog

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: ,

Zukunftswerkstatt zum Thema Geschlechterrollen

Das Projektbüro führte im Auftrag von TERRE DES FEMMES in Zürich und Bern
Zukunftswerkstätten mit Jugendlichen durch. Mehr dazu im Blog von kidswest.

Veröffentlicht in Allgemein Getagged mit: ,